Gambenconsorts

Regelmäßig in der Schulzeit treffen sich musikbegeisterte Gambenspieler zum wöchentlichen „Consort“. Es werden Werke aus Renaissance bis Frühbarock gespielt und erarbeitet.

Zur Zeit gibt es zwei Gruppen:

  • Donnerstags von 10:00 bis 11:30 Uhr mit etwas einfacheren Stücken
  • Donnerstags von 17:30 bis 19:30 Uhr für geübte Spieler.
  • Manchmal auch Mittwoch um die gleiche Zeit

Musiziertage

In größeren Abständen veranstalte ich Musiziertage für Renaissancemusik an einem Samstag von 14 bis ca. 18:30 Uhr

Eingeladen sind alle Spieler historischer Instrumente wie Blockflöten, Posaunen und andere Blasinstrumente, Gamben und Lauten, aber auch Sänger, die in Begleitung von einem Instrument diese wunderbare Musik erleben möchten.

Ein besonderes Vergnügen bietet das Musizieren aus originalen Noten (Faksimiles). Die Beziehung zu der Zeit – und dem Zeitgefühl – der Musik wird viel stärker, viel tiefer erlebt. Nur muss man sich mit der „Mensuralnotation“ auseinandersetzen, d.h. die alten Schlüssel lesen. Doch wer offen daran geht hat bald kaum Probleme damit, doch der Gewinn überwiegt alle Mühen um ein Vielfaches! 

Die Daten ersehen Sie bitte unter Veranstaltungen

Menü schließen