Klavierunterricht

für Erwachsene

Ob Sie sich einen lang gehegten Wunsch erfüllen oder nach langer Pause wieder einsteigen möchten, bei mir werden Sie ohne Druck Ihrem eigenen Tempo entsprechend an die Klaviermusik herangeführt. Das Spielen soll Freude bereiten und zugleich befriedigende Ergebnisse bringen.

IMG_6670-2

Gambe

Dieses Instrument der Renaissance- und Barockzeit ist gar nicht so schwer zu erlernen und bietet die Möglichkeit, verhältnismäßig schnell mit andern zusammenspielen zu können. Die Literatur für „Gambenconsort“ ist sehr reichhaltig und bringt große Freude und Befriedigung.

Sie werden auf einer Leihgambe schnell die Grundlagen des Streichens erlernen und es schon bald beim Zusammenspiel mit anderen einsetzen können. Nur Mut!

 

Laute

Kaum ein anderes Instrument war in der Renaissance, also von etwa 1500 bis 1650 so beliebt wie die Laute. Es gibt ein schier unendliches Repertoire für dieses Instrument in allen Schwierigkeitsgraden.

Wer sich für die Musik dieser Zeit interessiert, kann auf einer Leihlaute schnell die Grundlagen diese Kunst erlernen und sich im Stillen an dem wunderbaren Klang ergötzen.

Wer schon etwas Gitarre spielen kann, wird sehr schnell mit der Laute vertraut werden, da sich nur die Anschlagsart ändert.

Achtung: Laute spielen kann süchtig machen!

Menü schließen